Zum Hauptinhalt springen

Teilnahmebedingungen

Foto Wettbewerb #RBHKalenderfoto2022

Die Teilnahme an dem Wettbewerb der für das RBH Kalenderfoto 2022 und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

1. Veranstalter

(1) Veranstalter des Wettbewerbs ist die RBH Logistics GmbH.

(2) Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram unterstützt oder organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Wettbewerb sind direkt an die RBH Logistics GmbH und nicht an Instagram zu richten.
 

2. Teilnahme und Ausschluss

(1) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen und kostenlos, mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die dem Teilnehmer nach dem von ihm gewählten Übermittlungstarif seines Internet- oder Mobilfunkproviders entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.
 
(2) Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die 18 Jahre, d. h. Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben, oder älter sind, und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Ansonsten erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel.
 
(3) Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Kooperationspartnern sowie Mitarbeiter der RBH Logistics sowie ihre Angehörigen. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen und/oder zwingende gesetzliche Vorschriften kann die RBH Logistics den Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausschließen.

(4) Eine Teilnahme über Gewinnspielclubs oder sonstige gewerbliche Dienstleister ist ausgeschlossen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation verschaffen. Die RBH Logistics behält sich in einem solchen Fall die nachträgliche Aberkennung und Rückforderung des Gewinns vor.

(5) Die Teilnahme erfolgt durch das einschicken von Bildern an: ganz-vorn-unterwegsrbh-logistics.de oder das posten bei Instagram mit der Verlinkung von RBH Karriere und dem Hashtag #RBHKalenderfoto2021. Die Bilder müssen eine Mindestgröße von 3000 x 1900 Pixel haben.  

(6) Teilnehmen kann jeder, der einen Instagram Account hat und unter den entsprechenden Posts kommentiert, oder eine E-Mail an ganz-vorn-unterwegsrbh-logistics.de schickt. Mehrfachteilnahmen sind nicht möglich.

(7) Kommentare und Bilder mit rassistischen, beleidigenden oder verachtenden Inhalten werden gelöscht und sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 

(8) Beginn des Wettbewerbs ist Mittwoch, der 23.09.2020, 16:00 Uhr MEZ, Teilnahmeschluss ist Freitag, der 02.10.2020, 24:00 Uhr MEZ.

(9) Für die Teilnahme am Wettbewerb qualifizieren sich nur die bis zum Teilnahmeschluss (online und per E-Mail), vollständig eingegangenen Einsendungen. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit und Lesbarkeit seiner Angaben, insbesondere seiner E-Mail-Adresse, selbst verantwortlich. Andernfalls kann ein Ausschluss von der Teilnahme erfolgen.

3. Gewinn

(1) Aus dem Gewinnspiel geht ein Gewinner hervor. Der Gewinner erhält ein RBH Fan Paket mit RBH-
Bandana, Tasse und RBH-Schlüsselanhänger sowie einen RBH-Kalender 2022 mit dem Gewinnerfoto.

(2) Unter allen Fotos werden drei RBH-Tassen verlost.

(3) Fotoabgabe nach Ablauf der Teilnahmefrist werden nicht berücksichtigt.

4. Durchführung und Benachrichtigung der Gewinner

(1) Mit der Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

(2) Der Gewinner wird unter allen Fotos von einer Jury ausgewählt, sowie drei Tassen werden unter allen Teilnehmern des Wettbewerbs durch das Los ermittelt. Jeder Teilnehmer darf nur einmalig an diesem Gewinnspiel teilnehmen. Die Entscheidung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Entscheidungen der RBH Logistics sind für alle Teilnehmer verbindlich.

(3) Der Gewinner wird innerhalb von 3 Tagen nach Ende der Teilnahmefrist per E-Mail/ Nachricht informiert. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die RBH Logistics ihn zum Zwecke der Gewinnmitteilung per E-Mail/ Nachricht kontaktiert.

(4) Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, innerhalb eines Werktages, der RBH Logistics gegenüber zu bestätigen und die Adresse, zur Zusendung des Gewinns, anzugeben. Andernfalls ist die RBH Logistics berechtigt, einen neuen Gewinner neu zu bestimmen.

5. Haftung

(1) Die RBH Logistics wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

(2) Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den Gewinnen haftet die RBH Logistics nicht. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen nicht übergegeben/wahrgenommen werden kann, die der Gewinner zu vertreten hat, entfällt der Gewinnanspruch.

(3) Eine Haftung der RBH Logistics – gleich aus welchem Rechtsgrund – besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht) in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht wurde oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Haftet die RBH Logistics gemäß dem vorstehenden Absatz für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen die RBH Logistics bei Vertragsschluss aufgrund der ihnen zu diesem Zeitpunkt bekannte Sachlage typischerweise rechnen muss. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. –ausschlüsse gelten nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Falle einer vertraglich vereinbarten verschuldungsunabhängigen Einstandspflicht oder wenn der betreffende haftungsbegründende Umstand arglistig verschwiegen wurde. Soweit die Haftung der RBH Logistics gemäß den Regelungen zu diesem Haftungsausschluss ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Organen, Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. 

(4) Die Nutzung des Wettbewerbs erfolgt auf eigene Gefahr.

6. Datenschutz

(1) Die beim Wettbewerb erhobenen personenbezogenen Daten (von Instagram standartmäßig übermittelten Daten) werden ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs erhoben. Sie werden spätestens 8 Wochen nach Abschluss des Wettbewerbs gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. 

(2) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Einreichungen zum Wettbewerb sowie die übermittelten personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, dessen Auslosung und Abwicklung von der RBH Logistics gespeichert werden. Die Posts unter dem Wettbewerb und unter dem Hashtag #RBHKalender2022 bleiben auf der Chronik der Instagram abrufbar.

(3) Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit durch eine E-Mail an ganz-vorn.unterwegs@rbh-logistics.de widerrufen, damit erlischt gegebenenfalls auch die weitere Teilnahme am Gewinnspiel. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter www.rbh-logistics.de/datenschutz

7. Änderung, vorzeitige Beendigung und Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Die RBH Logistics behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Begründung und ohne Vorankündigung die Teilnahmebedingungen zu ändern, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes das Gewinnspiel ganz oder teilweise zu beenden oder zu unterbrechen. Die RBH Logistics ist hierzu insbesondere berechtigt, wenn die ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.
 
(2) Die RBH Logistics behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme auszuschließen.
 
(3) Falsch- und/oder Fehlangaben können zum Ausschluss am Gewinnspiel führen. 

8. Keine Barauszahlung und Rechtsweg

(1) Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung bei Sach- oder sonstigen Gewinnen oder auf nachträgliche Änderung des Gewinns.

(2) Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Gewinner selbst.

(3) Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. 

(4) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9. Sonstiges

(1) Diese Teilnahmebedingungen sowie jegliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht.