Zum Hauptinhalt springen

Bewerbungs­tipps
für deinen Start bei RBH

Der berufliche Erfolg ist nicht nur abhängig vom eigenen Können, sondern auch davon wie gut du ins Team und zum Unternehmen passt. In einem fairen und transparenten Bewerbungs­prozess bieten wir dir und uns die Möglichkeit dies gemeinsam herauszufinden.

Wie kann ich mich bewerben?

Bewirb dich einfach über unser Bewerbungsformular unterhalb des jeweiligen Stellenangebots oder schicke uns deine Initiativbewerbung.

Deine Bewerbungsunterlagen sollten aus einem Anschreiben, einem Lebenslauf und relevanten Zeugnissen bestehen. Falls uns irgendetwas fehlen sollte, dann kommen wir gerne noch mal auf dich zu.

Online-Bewerbung (Dateiformat):

Bei der Online-Bewerbung wird aus sicherheitstechnischen Gründen nicht jedes Dateiformat unterstützt. Das Hochladen von beispielsweise Word-Dateien ist nicht zulässig.

Ausschließlich folgende Dateiformate werden unterstützt: pdf, png, jpg

Sollte es Schwierigkeiten beim Upload einer entsprechenden Datei geben, wende Dich bitte direkt an Stefan Frank 

Das gehört in das Anschreiben

Verfasse dein Anschreiben übersichtlich, individuell und nicht länger als eine DIN A4-Seite. Üblich ist dabei folgende Reihenfolge: Einleitung, Hauptteil und Schlussformel. Die richtige Ansprechperson hilft hier, den Bewerbungsprozess zu beschleunigen.

Für uns ist es immer wichtig zu wissen, wie du auf die Stelle aufmerksam geworden bist und warum du dich für unser Unternehmen sowie für die konkrete Stelle interessierst. Hierbei sind uns die Erfahrungen und Kompetenzen, die du für diese Position mitbringst, genauso wichtig wie das Persönliche. Du kannst gerne Qualifikationen herausheben, die dich möglicherweise von anderen Bewerber:innen abheben. Auch die Erwartungen an die Stelle und deine Ziele sind interessant für uns. Zum Schluss solltest du noch den frühestmöglichen Einstiegstermin oder die Kündigungsfrist sowie deine Gehaltsvorstellungen als Brutto-Jahresgehalt angeben. Uns ist bei allen Formalien wichtig, dass wir DICH kennenlernen und deine Unterlagen authentisch sind. 

Der Lebenslauf

Der Lebenslauf sollte übersichtlich strukturiert, vollständig und nicht länger als drei DIN A4-Seiten sein. Aber vor allem sollte er authentisch sein. Besonders relevante Stationen können etwas näher erläutert werden.

Bei den beruflichen Stationen sowie Praktika ist eine kurze Beschreibung der Tätigkeitsschwerpunkte wünschenswert. Zum Schluss interessieren uns natürlich auch Deine Freizeitaktivitäten: Berichte uns von Deinen Hobbys oder Ehrenämtern – von den Dingen also, die Deine Persönlichkeit auszeichnen.

Zeugnisse und andere Anlangen

Bitte füge der Bewerbung alle relevanten Zeugnisse und Zertifikate hinzu.

Dein Bewerbungsfoto

Das Bewerbungsfoto ist kein Pflichtbestandteil ─ aber es vervollständigt das Gesamtbild.

Das Vorstellungsgespräch

Deine Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt und wir freuen uns darauf, Dich in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Nervosität gehört zu jedem Vorstellungsgespräch mit dazu, aber eine gute Vorbereitung auf das Gespräch hilft Dir, selbstsicherer aufzutreten. Informiere Dich vor dem Gespräch auf unserer Website über unser Unter­nehmen und setze Dich mit der Stellenanzeige auseinander.

Im Gespräch möchten wir Deine Persönlichkeit näher kennenlernen und mehr über Dich erfahren.
Bitte nutze die Gelegenheit und stelle uns auch Fragen.

In der Regel bekommst Du innerhalb einer Woche nach dem Gespräch eine Rückmeldung von uns.

Noch Fragen zur Bewerbung?

Du kannst dich natürlich in jeder Bewerbungsphase beim passenden Ansprechpartner melden, falls du Fragen hast. Die passende Ansprechperson findest du in jeder Stellenausschreibung.

Für allgemeine Fragen rund um die Arbeit bei RBH Logistics nehm gern Kontakt zu uns auf: